Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

FORSCHUNG

Innovation

Инновация

HOCHENTWICKELTE ANLAGE ZUR HERSTELLUNG VON ASPHALTMISCHGUT AUF DER GRUNDLAGE VON RECYCELTEM MATERIAL

Vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziertes Projekt im Rahmen der Ausschreibung Region Emilia Romagna POR FESR 2014-2020 " Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Unternehmensentwicklungsprojekte " - DGR 773/2015 und nachfolgende Änd.

BETRAG DES BEWILLIGTEN ZUSCHUSSES: Euro 650.065,50

AUSFÜHRUNGSZEITRAUM: Mai 2016 – April 2018

Beschreibung:

Das Projekt besteht in der Verwirklichung einer neuen fortschrittlichen Anlage zur Herstellung von Asphaltmischgut für Straßenbeläge, basierend auf recyceltem Material.
MARINI beabsichtigt, eine technologische-, innovative Lösung zu implementieren, die es ermöglicht, erhebliche Vorteile in Bezug auf Umweltauswirkungen, Kostenreduzierung, Vielseitigkeit und Qualität des Herstellungsprozesses von Asphaltmischgut zu erzielen.

Ziele:

Die Ziele des Projekts sind die folgenden:
- Förderung der Verwendung von recyceltem Material
- deutliche Senkung der Produktionskosten
- Reduzierung der Umweltauswirkungen des Prozesses
Die Realisierung des Projekts wird wesentlich zur technologischen, strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung von MARINI beitragen

Ergebnisse:

Die erwarteten Ergebnisse des Projekts lauten wie folgt:
- Umsetzung des Gesamtprojektes der neuen Anlage, einschließlich virtueller Modelle zur Simulation von strukturellen/thermischen Problemstellungen
Realisierung der Prototypanlage zur Herstellung von Asphaltmischgut aus Recyclingmaterial + experimentelle Nachbildungen.
- Erwerb von Maschinen für die Umsetzung des Produktionsprozesses im Zusammenhang mit dem Bau des Prototyps.

Sie haben ein ähnliches Projekt?
Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!