Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

MASTER TOWER

Think further!

prototipo master tower
Ein Prototyp steht in Alfonsine für Tests zur Verfügung
Das neue MASTER TOWER-Konzept
Umweltverträglichkeit, technische Innovation und Fortschritte beim Energieverbrauch haben zur Entwicklung einer neuen Art der Asphaltherstellung geführt.
Die Ziele sind klar: Die Markteinführung einer neuen Anlage, die durch eine innovative und flexible neue Art der Herstellung von bituminösem Mischgut hohe Anteile an Fräsgut wiederverwenden kann ohne Schadstoffemissionen in die Atmosphäre freizusetzen.
Der MASTER TOWER von MARINI ist ein neuer Meilenstein bei der Herstellung von heißem und warmen Mischasphalt hinsichtlich der Verwendung von Recyclingmaterial, geringen Emissionen und niedrigem Energieverbrauch.

Master Tower
NEUES KONZEPT FÜR ASPHALTANLAGEN
Die MASTER TOWER-Technologie umfasst 2 Trockner, die sich über dem Mixer befinden. Diese Position vermeidet mögliches Verkleben des heißen Recyclingmaterials.
Die RAP-Materialien verlassen den RAP-Trockner bei einer Temperatur von 160 °C, sodass der Bediener Asphalt mit bis zu 100 % RAP herstellen oder auf jeden Fall jede Art von Asphalt mit hohem RAP-Anteil mischen kann, ohne die neuen Zuschlagstoffe zu überhitzen. Dies bedeutet Energieeinsparung und schont die Qualität des im RAP enthaltenen Restbitumens.
trattamento RAP MT
DIE NÄCHSTE STUFE DER RAP-BEHANDLUNG
RAP wird durch die heißen Gase, die aus der Trommel der neuen Zuschlagstoffe kommen, getrocknet und erwärmt. Die Verwendung heißer Gase vermeidet sowohl den Kontakt zwischen der Flamme des Brenners und dem recycelten Material, wie auch die direkte Bestrahlung der Flamme auf den Ausbauasphalt, wodurch Temperaturspitzen beim Aufheizen des recycelten Materials vermieden werden.
Dank eines innovativen Systems des Rauchgasmanagements können alle Partikel sowie blauer Rauch in die neue Trockentrommel zurückgeführt und direkt hinter der Flamme des Brenners eingeführt werden.
Dieser Prozess trägt zu einer drastischen Reduzierung der Emissionen und Gerüche in die Atmosphäre bei.
MT
EIN TROCKNUNGSVERFAHREN DER NEUEN GENERATION
Alle am Markt erhältlichen, herkömmlichen Technologien beruhen auf der Verwendung eines doppelten Trocknungssystems, bei dem beide Teile über einen eigenen Brenner verfügen. Selbstverständlich weist dieses doppelte Trocknungssystem einen hohen Energieverbrauch auf, überschreitet die von internationalen Richtlinien vorgegebenen Grenzwerte und führt nicht nur zu einem deutlichen Verbrauch von Kraftstoff und Strom, sondern auch zu hohen Emissionen in die Atmosphäre.

Die innovative Lösung von Marini besteht in der Vereinfachung der wärmeerzeugenden Teile und dem Einsatz eines einzigen Brenners, der die zum Erwärmen der Neumaterialien in der ersten Trommel verwendete Energie liefert, und dann in Abhängigkeit von der zu erzeugenden Mischung, die erforderliche Wärmemenge auf die zweite Trommel überträgt, die ausschließlich RAP-Material verarbeitet.
Software Master Tower
NEUES KONTROLLMANAGEMENTSYSTEM
Komplettlösung für das Management von Batch-Asphaltanlagen.
Das System bietet eine automatische Steuerung aller Vorgänge der gesamten Anlage nach einer Reihe von programmierten Anweisungen, wobei der Bediener jedoch die Möglichkeit hat, Entscheidungen zu treffen und einige Prozessparameter zu ändern.
Besondere Leistungsmerkmale der neuen Software zur Steuerung des Trockner für RAP & Neumaterial:
  • flèche icone
    Automatische Temperaturregelung von Aggregaten oder RAP
  • flèche icone
    Automatische Steuerung der Brennerkapazität und automatisches Optimierungssystem für höhere Effizienz und niedrigeren Verbrauch und Emissionen
  • flèche icone
    Automatische Steuerung der Gasrückführung und Nachbrennen von Rauch
  • flèche icone
    Automatische Temperatursteuerung vom Trockner für Neumaterial bis RAP-Trockner
Sie haben ein ähnliches Projekt?
Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!