Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

DIE FAYAT-GRUPPE KÜNDIGT DIE UNTERZEICHNUNG EINER ÜBEREINKUNFT FÜR DEN ERWERB DER DIVISION STRASSENBAU VON ATLAS COPCO AN

Bordeaux, 19. Januar 2017

Die Fayat-Gruppe hat eine Vereinbarung zum Kauf der Division Straßenbau von Atlas Copco unterzeichnet, die Walzen für die Asphalt- und Bodenverdichtung, Straßenfertiger und Fräsen herstellt. Diese Produkte sind unter dem Markenzeichen Dynapac bekannt.

Fayat will seine strategische Position im Straßenbau- und Instandhaltungsbereich durch die Übernahme von Dynapac stärken.

Fayat besitzt eine bemerkenswerte Erfahrung in diesem Sektor, dank der Unternehmen BomagMariniMarini-Ermont und SAESecmair und Breining.

Die Vereinbarung umfasst die Aktivitäten von Verkauf und Kundendienst in 37 Ländern und Produktionseinheiten in 5 Ländern: Schweden, Deutschland, Brasilien, Indien und China. Das Geschäft umfasst 1265 Mitarbeiter und im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2900 Millionen SEK (309 Millionen Euro). Das Erwerbsverfahren wird Mitte 2017 abgeschlossen sein.

Der Erwerb unterliegt den behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich innerhalb Mitte 2017 abgeschlossen sein

«Wir sind sehr erfreut und stolz darauf, Dynapac, ein bekanntes Markenzeichen, in unsere Gruppe aufzunehmen", erklärte Jean-Claude Fayat, Präsident der Fayat-Gruppe. «Wir werden bestehende Organisationen und gleichzeitig Dynapac weiter stärken: Alle Kunden werden weiterhin mit ihren Produkten beliefert. Dynapac spielt eine strategische Rolle in unserer Gruppe und wir planen ein weiteres Wachstum des Unternehmens und die Erweiterung seiner Produktpalette. Wir werden die Erfahrung und Technologie von Dynapac als Ergänzung unserer Produktlinien nutzen, um Produkte zu entwickeln, die den Bedürfnissen unserer Kunden immer mehr entsprechen».

Das könnte Sie interessieren

  • Die XPRESS von Marini ist an der Costa Smeralda gelandet

    Das Chargen-Mischwerk XPRESS 2500 hat die anderen Werke in der Region überboten ...
  • Marini geht nach Imbaù, Brasilien, um eine Schlüsselrolle beim Bau von Straßen der nächsten Generation zu spielen.

    Die Best Batch 1500 - eine Marini-Asphaltanlage, die aufgrund ihrer geringen Emi...
  • Wenn es um Rennstrecken-Engineering geht, ist Asphaltech in seinem Element!

    Anfang 2019 war Asphaltech (Australien) der erfolgreiche Bieter, der die Barbaga...