Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

QUALITÄT

Maximales Engagement für Qualitätsführerschaft

quality

MAXIMALES ENGAGEMENT FÜR QUALITÄTSFÜHRERSCHAFT

Der heutige Markt erfordert eine wesentlich kürzere Lieferzeit als in der Vergangenheit und die klassische Auftragsfertigung erfüllt diese Anforderungen nicht.

Aus diesem Grund hat MARINI ein neues Logistik- und Produktionsmodell entwickelt und investiert in seine Zukunft, um weiterhin im gleichen Rhythmus zu wachsen wie die Bedürfnisse der Kunden.
Das Management von MARINI hat beschlossen, den neuesten Stand der Technik aller innovativen Methoden des Produktmanagements im Unternehmen umzusetzen, um die

Produktionseffizienz zu steigern, die Lieferzeit zu verkürzen und die Qualität zu erhöhen:
    •  Kanban-Verwaltung der Module,
    • Philosophie Kaizen für eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse,
    • Lean projects,
    • Pre-delivery inspection.

quality

KANBAN-VERWALTUNG DER MODULE

Kanban ist eine Methode, mit der Sie die Bedeutung der Just-in-time-Lieferung unterstreichen können. Bei MARINI lag der Schwerpunkt auf der wesentlichen Verkürzung der Lieferzeiten für die Kunden und der Verbesserung des Dienstleistungsniveaus.
Das neue Modell beruht auf einer Produktion von Modulen, die erst am Ende des Prozesses für den jeweiligen Auftrag finalisiert werden. Zwei Trennpunkte und ein Kanban-System für den Neustart wurden in den Produktionsprozess eingeführt.
Der erste Punkt liegt nach dem Erstellungsprozess der Rahmen, aus denen sich die einzelnen Module zusammensetzen, und der zweite vor dem abschließenden Prozess der Kundenanpassung.
Gleichzeitig hat MARINI die Zielsetzungen erreicht, das WIP-Lager zu reduzieren und die Produktivität durch die zu steigern.
quality system asphalt

PHILOSOPHIE KAIZEN FÜR EINE KONTINUIERLICHE VERBESSERUNG DER PROZESSE

Kaizen bedeutet “Verbesserung“, “Wandel zum Besseren". Es handelt sich um einen Mix von Methoden, bei denen die Optimierung von Produktionsprozessen im Vordergrund steht.
Um die Effizienz zu verbessern, hat MARINI auch die Zeiten für die Zusammenstellung von Teilkomponenten und Arbeitsmitteln optimiert. Es wurden sehr präzise "Montageanleitungen" entwickelt, die sehr detailliert und anschaulich alle notwendigen Schritte zur Erstellung der verschiedenen Module der Anlagen erklären. Infolgedessen hat sich die Produktionseffizienz erhöht, die Produktionskosten wurden gesenkt und die Gesamtqualität weiter verbessert!
Ein weiterer Teil des Projekts war der Einsatz der Kanban-Methode, nicht nur für die interne Produktion, sondern auch für die externe Lieferkette, mit dem Ziel, das Ziel "Null fehlende Komponenten" bei Produktionsbeginn der verschiedenen Makromodule zu erreichen.

Pre-delivery inspection (PDI)

Am Ende des Produktionsprozesses im Werk besteht das Hauptziel von MARINI darin, sicherzustellen, dass alle Komponenten vollständig gemäß den Spezifikationen gebaut wurden und dass alle vertraglichen Anforderungen bereits vor dem Versand erfüllt sind.
Diese komplexe Arbeit wird von einem fachübergreifenden Team durchgeführt, das sich aus Qualitätskontrolle (interner PDI), Qualitätskontrolle Lieferanten (externer PDI), technischem Büro, Produktionsbüro und Versandabteilung zusammensetzt. Dank dieser Maßnahmen werden alle Montagephasen vor Ort problemlos und in kürzerer Zeit durchgeführt.

Sie haben ein ähnliches Projekt?
Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!