Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

Marini geht nach Imbaù, Brasilien, um eine Schlüsselrolle beim Bau von Straßen der nächsten Generation zu spielen.

Die Best Batch 1500 - eine Marini-Asphaltanlage, die aufgrund ihrer geringen Emissionen für städtische Gebiete geeignet ist - wird während der Baumaßnahmen zur Verlängerung der BR-276 in der Stadt Imbaù installiert.

Dayane Sovinski, Unternehmerin und Inhaberin von „DAYANE SOVINSKI RODRIGUES EIRELI ME“, unbestrittener Marktführer auf dem Gebiet der Asphaltproduktion in der Region, ist in Imbaú geboren und aufgewachsen, einer Stadt in der Region Paranà, 185 km von der Hauptstadt Curitiba entfernt. Am Beginn des Straßenbaugeschäft kaufte Dayane 2012 ihre erste Asphaltmischanlage, eine Magnum 80, und rüstete 2015 auf eine Magnum 140 um, um die lokale Marktnachfrage besser bedienen zu können. Tatsächlich befindet sich „DAYANE SOVINSKI RODRIGUES EIRELI ME“ in günstiger Nähe zur BR-376, einer strategischen Autobahn, die das Land durchquert und im Zentrum des Transports von Agrar-, Vieh- und Industrieprodukten aus den Bundesstaaten Paraná, Mato Grosso und Mato Grosso do Sul steht.

Marini Best Batch 1500

Die endgültige Wahl: Marini Best Batch 1500

Als die lokalen Behörden die Erweiterung der BR-376 ankündigten – zusätzliche 250 km von Ponta Grossa nach Apucarana - verpflichtete sich Dayane, in eine Asphaltmischanlage der neuen Generation zu investieren, eine, die Asphalt von höchster Qualität mit möglichst geringem Emissionsausstoß und nachhaltigem, hohem Wert liefert. Robust und widerstandsfähig: Die endgültige Wahl traf eine Marini Best Batch 1500, solide Technologie, die herausragende Leistungen gewährleistet, um die projektspezifischen Anforderungen zu erfüllen und erstklassige Straßen für Brasilien zu bauen.
Marini Best Batch - Excellent quality

Exzellente Qualität

MARINI Best Batch 1500 garantiert Asphaltmischungen von ausgezeichneter Qualität, die in Chargenproduktionstechnologie höchste Präzision erzielen, indem die Aggregate gesiebt, gewogen und dosiert zugegeben werden und schließlich mit Bitumen, ebenfalls verwogen, homogen im Mischer vermengt werden. Auf diese Weise kann Dayane ihren Kunden unabhängig von den Betriebsbedingungen einen Asphalt- Service auf dem neuesten Stand der Technik von herausragender Qualität anbieten. In einer Region, in der kontinuierlich arbeitende Trommelmischanlagen die gewohnte Herstellungsweise darstellen, ist die Wahl einer MARINI-Chargenmischanlage eine einzigartig Entscheidung, die sich von der Masse abhebt. Für Dayanes Kunden stellt dies keine Kompromisse bei der Qualität dar.

Die Best Batch 1500 - eine Marini-Asphaltanlage, die aufgrund ihrer geringen Emissionen für städtische Gebiete geeignet ist - wird während der Baumaßnahmen zur Verlängerung der BR-276 in der Stadt Imbaù installiert, einer Stadt, die rund um einen Steinbruch gebaut wurde, der heute der Familie Dayane‘s gehört. Dayane folgt dem Kreislauf des Lebens: Investieren und Zurückgeben an die Heimatstadt, die sie liebt, den Ort, an dem alles begann, das Land und die Menschen, die sie bis heute unterstützt haben.

Ein eng zusammen arbeitendes Team macht jede große Leistung möglich: „DAYANE SOVINSKI RODRIGUES EIRELI ME“ kann sich auf die hervorragende Unterstützung von Sekulic Equipamentos, Marini-Handelsvertretung seit 1984, verlassen, mit einer Erfolgsbilanz von 60 verkauften Anlagen in der Region und erfolgreichen Installationen und After-Sales-Service für Bergbaumaschinen, Baumaschinen und Asphaltmischanlagen.

Das könnte Sie interessieren

  • Die XPRESS von Marini ist an der Costa Smeralda gelandet

    Das Chargen-Mischwerk XPRESS 2500 hat die anderen Werke in der Region überboten ...
  • Wenn es um Rennstrecken-Engineering geht, ist Asphaltech in seinem Element!

    Anfang 2019 war Asphaltech (Australien) der erfolgreiche Bieter, der die Barbaga...
  • EINE WICHTIGE ANLAGE FÜR EINE WICHTIGE STADT