Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

EINE WICHTIGE ANLAGE FÜR EINE WICHTIGE STADT

EINE WICHTIGE ANLAGE FÜR EINE WICHTIGE STADT

Der Marini Top Tower 3000 P wurde für den Produktionsstandort von Frantoio Fondovalle in der Nähe des Flughafens Guglielmo Marconi in Bologna ausgewählt.

Die Redaktion von „Strade & Autostrade“ traf sich mit Stefano Lucchi, dem juristischen Beistand von Frantoio Fondovalle, zu einem Interview.

Hier ein Auszug aus der Ausgabe Januar 2020:

Top Tower 3000 - 01

S&A: „Der Top Tower 3000 P sticht in seiner erstklassigen Ausstattung heraus: Welche Aspekte haben Sie zu seiner Wahl bewogen?“

S.L.: „Die Wahl des Top Tower 3000 P war naheliegend, da fast alle anderen Systeme des Unternehmens von Marini stammen, das nach unserer Auffassung marktführendes Unternehmen in der Branche ist, das in der Lage ist, unsere Bedürfnisse zu erfüllen und die richtige Lösung für die Bewältigung unserer Problematik zu finden. Zwischen Frantoio Fondovalle Srl und Marini besteht dementsprechend eine Beziehung der Kollaboration und Synergie, die sich im Laufe der Jahre konsolidiert hat, und dieses neue Werk bildet da keine Ausnahme.“

“It includes a large number of optionals given its location in an area of utmost strategic importance, having different needs with respect to plants located further away from the city centre. The distinguishing feature of this plant with respect to others we own, is its high finished product storage capacity: we have four silos, each 70 m3, split into two parts. We are therefore able to store a production of about 280 m3: 18-19 truckloads of material. Three of these silos are able to store the material at temperature for many hours, from 48 to 72: in other words, two or three days.
This is a crucial aspect requested by the Company in order to meet local market demands, because for urban maintenance works, without this type of plant, energy costs would be much higher due to the continuous starting and stopping, not to mention the amount of time wasted waiting for the material. Moreover, by running production the night before the planned works, we are able to best programme the tasks of the various teams, which are many and which operate using different types of materials - thus making it available at the construction site from the early hours of the morning - and at temperatures able to guarantee the quality of the final result. This means we can expect an immediate return on our investment.”

Top Tower 3000 - 02

S&A: „Seit wann ist die Anlage in Betrieb?“

S.L.: „Wir haben im Juli mit den ersten Produktionen begonnen, und im Moment testen wir die Maschine: Wir befinden uns also noch in der Anlaufphase, aber die Anlage ist bereits in Betrieb und wir nutzen sie für unsere Baustellen in der Großstadt Bologna und die von der Anas (Autonome Nationale Straßengesellschaft) verwalteten Straßennetze, die zusammen mit dem Flughafen, der Umgehungsstraße und der Autobahn den Hauptarbeitsbereich bilden, auf den die Wahl des Top Tower 3000 P gerichtet ist, da sie die Produktion einer großen Materialmenge und -qualität erfordern.“

Charakteristik des Top Tower 3000 P...

Das könnte Sie interessieren

  • Die XPRESS von Marini ist an der Costa Smeralda gelandet

    Das Chargen-Mischwerk XPRESS 2500 hat die anderen Werke in der Region überboten ...
  • Marini geht nach Imbaù, Brasilien, um eine Schlüsselrolle beim Bau von Straßen der nächsten Generation zu spielen.

    Die Best Batch 1500 - eine Marini-Asphaltanlage, die aufgrund ihrer geringen Emi...
  • Wenn es um Rennstrecken-Engineering geht, ist Asphaltech in seinem Element!

    Anfang 2019 war Asphaltech (Australien) der erfolgreiche Bieter, der die Barbaga...