Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

FAYAT HAT DEN ERWERB VON DYNAPAC ABGESCHLOSSEN

Fayat hat die Division Road Construction Equipment von Atlas Copco, Herstellerfirma von Walzen für Boden und Asphalt, Straßenfertiger und Fräsen erworben: Alles Produkte, die unter dem Markenzeichen Dynapac bekannt sind.

Die Vereinbarung umfasst den Verkauf und die Dienstleistungen in 19 Ländern und die Produktionseinheiten von vier Standorten, davon: Schweden, Deutschland, Brasilien und China sowie eine Produktionspartnerschaft in Indien. Das Unternehmen beschäftigt 1280 Mitarbeiter und erreichte im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2900 MSEK (309 MEUR).

Durch den Erwerb von Dynapac baut die Fayat-Gruppe ihre strategische Position im Sektor der Maschinen für Straßenbau und -instandhaltung weiterhin aus. Dank der großen Erfahrung in der Herstellung und Vermarktung dieser Ausrüstung wird die Fayat-Gruppe, ein vollständiges Familienunternehmen, Dynapac die notwendige Unterstützung bieten, um für seine Kunden auf der ganzen Welt ein stabiler und zuverlässiger langfristiger Partner zu werden.

Das könnte Sie interessieren

  • Der Be Tower 2500 erhebt sich in Kolumbien

    Die Bekanntmachung auf LinkedIn von Francisco Gnecco, dem Vizepräsidenten von “I...
  • 120 JAHRE ALT und trotzdem jung geblieben

  • "TecnologicaMente" project meets Marini

    DAS PROJEKT "TECNOLOGICAMENTE" ZUSAMMEN MIT MARINI

    Am 13. November 2018 wurde anlässlich der fünften Ausgabe des "Festival della Cu...
Marini auf der CONEXPO-CON / AGG 2020

Marini auf der CONEXPO-CON / AGG 2020

Besuchen Sie uns auf der CONEXPO-CON / AGG 2020 in Las Vegas (USA). Marini Stand # C30316!