Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

EINWEIHUNG DER STRASSE "AVENUE CLÉMENT FAYAT" IN LIBOURNE

Vor sechzig Jahren begann Clément Fayat das Abenteuer der Fayat-Gruppe mit der Eröffnung des ersten öffentlichen Bauunternehmens SNT (National Company for Terracing) in Libourne.

Am 18. Mai eröffneten der Bürgermeister von Libourne Philippe Buisson und Clément Fayat vor dem Familienwohnhaus in der Nähe des Hauptsitzes von Fayat TP die Gedenktafel mit dem neuen Namen der Straße "Avenue Clément Fayat" in Anwesenheit von Jean-Claude und Laurent Fayat, von Freunden, alten Kollegen und lokalen und regionalen Persönlichkeiten.

Clément Fayat, heute Ehrenpräsident der Gruppe, hielt eine Rede, die vor allem an die Kollegen der ersten Stunde, die der Veranstaltung beiwohnten, gerichtet war.

Dies war ein Tag voller Emotionen und eine wunderbare Art, den 60. Geburtstag der Gruppe zu feiern.

Klicken Sie hier für das Video des Ereignisses.

 

Das könnte Sie interessieren

  • Die XPRESS von Marini ist an der Costa Smeralda gelandet

    Das Chargen-Mischwerk XPRESS 2500 hat die anderen Werke in der Region überboten ...
  • Marini geht nach Imbaù, Brasilien, um eine Schlüsselrolle beim Bau von Straßen der nächsten Generation zu spielen.

    Die Best Batch 1500 - eine Marini-Asphaltanlage, die aufgrund ihrer geringen Emi...
  • Wenn es um Rennstrecken-Engineering geht, ist Asphaltech in seinem Element!

    Anfang 2019 war Asphaltech (Australien) der erfolgreiche Bieter, der die Barbaga...